Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie oder Plastische Chirurgie in Vollzeit

Beschäftigungsart: Vollzeit
Vertragsart: Befristet
Beginn der Anstellung: ab 01.09.2023

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

•Fachärztin/Facharzt für Unfallchirurgie oder Plastische Chirurgie
•Bereitschaft an Rufdiensten teilzunehmen
•hohes fachliches Interesse und Leistungsbereitschaft
•Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen

•Weiterbildungsermächtigung für die Handchirurgie von 3 Jahren
•Weiterbildungsermächtigung für Plastische Chirurgie von 4 Jahren
•Ein kollegiales und professionelles Team
•Unterstützung von Fortbildungsmaßnahmen
•Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärzte in kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit Zusatzeinkünften aus Rufdiensten
•Weitere Benefits: umfangreiche Sport- und Gesundheitsangebote, Personalverkauf in der Apotheke, Firmenfeiern, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und ein prämienbasiertes betriebliches Vorschlagswesen

Ihr Arbeitsumfeld

Das Team um Herrn Dr. Krause-Bergmann und Herrn PD. Dr. Kopp mit drei Oberärzten und 3 Assistenzärzten behandelt das gesamte Spektrum der Fachgebiete der Plastischen und Handchirurgie. Schwerpunkte der Rekonstruktiven Plastischen Chirurgie sind die Defektdeckung durch Haut-/Weichteillappenplastiken nach Unfall oder Tumorbehandlung inklusive Dekubitus Chirurgie, Haut- Tumorbehandlung des Gesichtes und des gesamten Integuments.

Als plastisch-chirurgischer Kooperationspartner für das überregionale Trauma Zentrum am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB) werden regelmäßig Patienten zur plastisch-chirurgischen Behandlung übernommen bzw. gemeinsam im EvKB operiert und behandelt. Es werden alle üblichen Straffungsoperationen nach Gewichtsverlust (postbariatrische Chirurgie) vorgenommen. Hierzu bestehen Kooperationen mit verschiedenen bariatrischen Zentren. Die Abteilung wurde vom MDK überprüft und ist zur stationären Behandlung von Patientinnen mit Lipödem III° zugelassen. Zusätzliche Schwerpunkte der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie sind Liposuktionen, die ästhetische Brustchirurgie sowie Straffungsoperationen an den Augen und im Gesicht.

In der Handchirurgie wird das gesamte elektive als auch traumatologische Fachgebiet bis hin zur Replantation abgedeckt. Die Klinik nimmt am Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV-Hand) der BG`s teil.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung